Um- und Zubau Haus P.

Um- und Zubau Haus P.

Das Haus mit hohem Walmdach erfährt durch den Umbau eine spannende Transformation. Der neue Holzbau durchdringt den Bestand und fügt ihm jene sonnig-offenen Räume hinzu, die der auf Geborgenheit bedachte Massivbau noch vermissen ließ.

  • Niederösterreichischer Holzbaupreis 2003 – Anerkennungspreis
  • Text: Auszug aus dem Juryprotokoll (Arch. Walter Zschokke)
  • Ausführungszeitraum: 2003